Ihr zuverlässiger Partner für maßgeschneiderte und individuelle Vernetzungslösungen

Penta Infra ist einer der führenden Anbieter von Rechenzentren in Europa. Wir bieten flexible Rechenzentrumslösungen auf Basis einer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen, die von Colocation bis hin zu Build-to-Suit-Rechenzentren reichen.

Wir betreiben ein europaweites Netzwerk von Rechenzentren sowohl an Hubs als auch an Edge-Standorten. Als erfahrener und zuverlässiger Partner für den Betrieb und den Bau von hochmodernen Rechenzentren sind wir in der Lage, Ihnen eine hochsichere Infrastruktur für all Ihre spezifischen Datenanforderungen zu bieten - seien es voll ausgestattete Build-to-Suit-Rechenzentren, Betriebs- und Wartungsdienste oder Disaster Recovery.

Wir sind Carrier-neutral

Unsere netzneutralen Rechenzentren ermöglichen die Zusammenschaltung zwischen Telekommunikationsanbietern und Colocation-Anbietern, so dass Sie aus einer Vielzahl von ISPs und Verbindungsoptionen frei wählen können. Die Vorteile, die sich daraus ergeben, sind mannigfaltig. Kosteneinsparungen, ISP-Redundanz und flexible Skalierungsmöglichkeiten sind die wichtigsten davon.

Wir erfüllen Ihre Bedürfnisse mit einer persönlichen Note

Hier bei Penta stehen die Bedürfnisse unserer Kunden im Mittelpunkt. Wir sind immer bereit, Ihre Anforderungen zu erfüllen - wie umfangreich sie auch sein mögen. Die Erfüllung Ihrer Anforderungen an Technik, Sicherheit und Redundanz ist unser Antrieb und unser Ziel. Jede Lösung wird individuell und fair auf Sie zugeschnitten.

Nachhaltigkeit - nicht nur ein Schlagwort, sondern unser Leitbild

Penta Infra hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Ihre Anforderungen an ein Rechenzentrum zu erfüllen, sondern auch seinen Teil dazu beizutragen, uns auf den Weg in eine nachhaltige Zukunft zu führen. Von Anfang an hat sich Penta Infra verpflichtet, Initiativen zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks durchzuführen.

Wir erforschen kontinuierlich Methoden, um unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern, indem wir den Energie- und Wasserverbrauch an unseren Standorten reduzieren und recyceln. Um dieses Ziel zu erreichen, betrachten wir die gesamte Produktionskette und investieren in innovative Wege, um Klimaneutralität zu erreichen.

So wurde unser Kopenhagener Rechenzentrum CPH01 gerade mit dem prestigeträchtigen TIDA-Zertifikat der dänischen Rechenzentrumsindustrie ausgezeichnet, weil es die überschüssige Wärme für die Beheizung lokaler Wohnprojekte nutzt, während wir derzeit daran arbeiten, die von unserem Berliner Rechenzentrum BER02 erzeugte Wärme für die Kultivierung von Algen und die Fischzucht zu verwenden. Dies sind nur einige der verschiedenen Projekte von Penta zur Verringerung unseres CO²-Fußabdrucks.

Unser Partnernetzwerk - umfangreich und verlässlich

Penta Infra hat ein umfangreiches Netzwerk von Partnern in der gesamten Europäischen Union aufgebaut. Wir sind in der Lage, eine Vielzahl von Netzwerklösungen anzubieten, darunter Dark Fiber, IP-Transit sowie Verbindungen zu Internet- und Cloud-Exchanges. Alle angebotenen Strecken beinhalten Redundanzmaßnahmen.

Warum sich unsere Kunden für Penta entscheiden

  • Höchste Qualitätsstandards an Edge- und Hub-Standorten
  • Hochgradig sicher mit exzellenter Vernetzung
  • Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anforderungen
  • Ausgezeichneter Customer Service
  • Nachhaltigkeitsprogramm zur Verringerung des ökologischen Fußabdrucks

Möchten Sie wissen, wie unsere Rechenzentrumseinrichtungen Ihr Unternehmen vergrößern oder Ihre Dienstleistungen unterstützen können?

Theodoros Gogouvitis - Penta Infra
Heiko Schrader - Penta Infra
Per Claus Henriksen - Penta Infra
Arnoud Annema - Penta Infra